Schneck Abreits-, Brand- & Umweltschutz

Schneck / Arbeits-, Brand- & Umweltschutz ist eine junge, moderne Firma aus dem Maifeld und ist für seine Kunden deutschlandweit im Einsatz. Wir stehen Ihnen bei der Umsetzung aller gesetzlich geforderten Maßnahmen im Bereich der Arbeitssicherheit, des Brandschutzes und des Gesundheitsschutzes beratend zur Seite. Zusammen meistern wir alle Herausforderungen für und mit unseren Kunden. Die Qualität unserer Dienstleistungen und Lösungen ist die Summe unserer Erfahrungen.

Zu unseren Mitarbeitern gehören: Sicherheitsingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sachverständige-/ Fachplaner und Fachbauleiter für vorbeugenden Brandschutz, eine Elektrofachkraft und eine Verwaltungsfachangestellte. Wir bieten Ihnen ebenso hochwertige wie innovative und individuelle Lösungen an: Denn unsere Experten sind jeweils auf mindestens zwei Fachgebieten zu Hause und sie haben stets die großen Zusammenhänge im Unternehmen im Blick. Herausforderungen nehmen sie pragmatisch an und lösen sie schnell. Dabei kennen sie die Bedeutung einer guten Kosten-/Nutzen-Relation.

Unser Team kümmert sich täglich liebevoll um seine Kunden, sodass diese sich ganz auf ihre Kernaufgaben fokussieren können. Somit sorgen wir als externer Dienstleister mit für den Erfolg unserer Kunden. Unsere Seminare sind keine von „der Stange“. Immer an der Praxis orientiert sorgen wir für die Vermittlung von in der Praxis anzuwendenden Wissen.

Dies ist ein absoluter Vorteil für jeden Unternehmer, denn die Mitarbeiter, welche bei einer unserer Seminare teilnehmen, bringen sofort umsetzbares Wissen mit in den Betrieb und sorgen sofort für einen Mehrwert, welches jedem Unternehmen einen absoluten Vorteil bringt.

Mit all diesen Eigenschaften unterstützt Sie unser Team dabei, viele Abläufe in Ihrem Unternehmen klarer und sicherer zu gestalten. Der Einsatz unserer Teams spart Ihnen jeden Tag Personal- und Weiterbildungskosten.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind offizielles Mitglied!

Der VDSI ist deutschlandweit der größte Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit. Seine rund 5.300 Mitglieder – Fachleute aus unterschiedlichen Berufen und Branchen – verfolgen das Ziel, die Arbeitswelt sicher und gesund zu gestalten. Gefahren und Belastungen wollen sie nachhaltig reduzieren.

Durch aktive Mitwirkung in den maßgeblichen Fachgremien soll das neu geschaffene Berufsbild des Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators auf ein einheitliches, allgemeingültiges Fundament gestellt werden. Nur so können die Interessen der als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator auftretenden Person wirksam geschützt werden und die Qualität der Eignung seriös im Baugeschehen agierender Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren auf einem hohen Niveau gehalten werden.

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Vor-Ort Beratung!